bund@rfs.at

Aufgrund der DSGVO ist es notwendig, für jedes Feld mit personenbezogenen Daten eigens die Datenschutzbestimmungen zu bestätigen.



Gewählter Bundesvorstand

Vorsitzender

  • Lukas Feichtenschlager

1. Stellvertreter

  • Maximilian Stangl

2. Stellverteter

  • Manuel Gutleb

Geschäftsführer

  • Tatjana Schraml

Finanzreferent

  • Bernhard Hainberger

Pressereferent

  • Johann Seltenhofer

Referent für Hochschulpolitik

  • Lukas Heim

Impressum und Offenlegung gem. § 25 Mediengesetz

Ring Freiheitlicher Studenten Österreichs (RFS Ö)

Stuckgasse 9/11

A-1070 WIEN

Rechtsform: Verein

ZVR-Zahl: 626669696

Obmann: Lukas Feichtenschlager

Finanzreferent: Bernhard Hainberger

Vereinsregisterauszug zum Stichtag 30.01.2018

Rechtliches

Mailversand an alle Studenten Österreichs gemäß §5 HSG 2014

Technisch wird die Seite von der Donauen Agentur betrieben, inhaltlich wird sie von den Verantwortlichen vom Ring Freiheitlicher Studenten (siehe oben) verwaltet.

Die Seite basiert technisch gesehen auf dem CMS WordPress in Verbindung mit dem Theme „rise“ von modernthemes.net und einer Vielzahl von individuellen Anpassungen zusammen mit diversen Plugins.

Bitte kontaktieren Sie vor jeglichen rechtlichen Schritten, inhaltlicher wie technischer Anliegen, nicht die oben genannten Kontaktadressen sondern direkt rfs.rechtsanwalt@donauen.com, vielen Dank.


Datenschutz

Altersbestätigung

Besucher unserer Homepage bestätigen durch Eingabe ihrer Daten, zumindest 14 Jahre alt zu sein. Ohne diese Bestätigung ist die Angabe personenbezogener Daten untersagt, sofern keine Einwilligung des/der Obsorgeberechtigten vorliegt. Sollte uns ein unmündig minderjähriger Nutzer personenbezogene Daten zukommen lassen, werden diese Daten nach Kenntnis unverzüglich gelöscht.

Registrierung

Auf unserer Website haben Nutzer die Möglichkeit, Registrierungsformulare für die, vom Ring Freiheitlicher Studenten Österreichs (RFS Ö) angebotene, Services auszufüllen. Beim Ausfüllen dieser Formulare müssen Nutzer ihren Namen, ihre E-Mail-Adresse sowie andere, für das Bereitstellen dieser Services, erforderliche Informationen angeben.

Informationserfassung und -verwendung

Die Informationen werden, außer auf die in dieser Erklärung angegebene Art und Weise oder in Folge eines entsprechenden Gerichtsbeschlusses, weder verkauft noch vermietet noch mit Unbefugten geteilt. Wir verwenden die Daten für die zur Vertrags- und Aufgabenerfüllung erforderlichen Zwecke: Mitarbeiterverwaltung, Mitgliederverwaltung, Mitgliederinformation, Interessenteninformation, Wahlwerbung, Finanzbuchhaltung, Kunden- und Lieferantenverkehr.

Speicherdauer

Ihre Daten werden von uns gespeichert, solange die Datenverwendung durch Ihre Einwilligung als Rechtsgrundlage gedeckt ist, gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, die Aufbewahrung zur Erfüllung unseres gesetzlichen Auftrags als Wählergruppe in der Wirtschaftskammer gemäß § 86 WKG notwendig ist und während aufrechter Garantie-, Gewährleistungs- oder Verjährungsfristen.

Rechte betroffener Personen

Betroffene Personen haben insbesondere folgende Rechte (eine vollständige Auflistung findet sich in Artikel 12 bis 23 der DSGVO: Betroffene Personen können jederzeit Auskunft über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Sie haben weiters ein Recht auf Korrektur, Aktualisierung und Vervollständigung der verarbeiteten Daten. Nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen können Betroffene ihr Recht auf Einschränkung der Verarbeitungwahrnehmen. Sie können ferner um Löschung ihrer Daten ersuchen, sofern diese für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind, die Einwilligung widerrufen wird und keine anderweitige Rechtsgrundlage für die Verarbeitung besteht, Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt wird und keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vorliegen, die personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden oder die Löschung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach Unionsrecht oder dem staatlichen Recht, dem der Verantwortliche unterliegt, erforderlich ist. Betroffene haben gemäß dem Recht auf Datenübertragbarkeit jederzeit die Möglichkeit, die von ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie haben weiters das Recht, jederzeit ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung zu widerrufen und Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde zu erheben, wenn sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Cookies

Um Besuchern im Sinne der Nutzerfreundlichkeit die Möglichkeit zu geben, benutzerdefinierte Einstellungen zu speichern, verwenden wir Cookies. Die Verwendung ist nicht mit persönlich zuordenbarer Information über den Besucher verbunden.

Links

Diese Website kann Links und Weiterleitungen zu anderen Webseiten enthalten. Der Ring Freiheitlicher Studenten Österreichs (RFS Ö) übernimmt keine Verantwortung für den auf anderen Seiten praktizierten Datenschutz und die dort veröffentlichten Inhalte.

Newsletter – Infomail

Besucher, die den Newsletter bzw. Infomail des Ringes Freiheitlicher Studenten Österreich (RFS Ö) abonnieren bzw. sich dazu anmelden, sind verpflichtet, personenbezogene Daten preiszugeben, die für die Zustellung des Newsletters bzw. Infomail erforderlich sind.

Benachrichtigung bei Änderung der Datenschutzerklärung

Sollten wir unsere Datenschutzerklärung ändern, werden diese Änderungen auf unserer Website an dieser Stelle bekannt geben.